Matinée im Foyer – „Warum fasziniert das Mittelalter?“

Am heutigen wunderbar grauen Sonntagvormittag fuhr eine kleine Abordnung der Gemeinheit ins ca. 20 Minuten entfernte Hannover. Grund war eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum fasziniert das Mittelalter?“. Als Diskutanten wurden von der Region Hannover unter anderem Prof. Dr. Rothmann, Leiter des Historischen Seminars der Leibniz Universität Hannover und der in der Marktszene bekannte „Schwarze Schorsch“ eingeladen. Allein diese Kombination versprach einen, nunja, sagen wir mal „interessanten“ Ansatz. Da wir zu viert lediglich das Publikum verstärkten, entschlossen wir uns, in unserer historisch angelehnten Kleidung aufzuschlagen. Tatsächlich kam es dann auch so, dass wir beinahe die einzigen in „Klamotte“ waren und wir …

Continue Reading

Voller Erfolg für den Regenbogen e.V.

Das Benefizkonzert zugunsten des Vereins Regenbogen e.V., welches von Andrea (Rahel Pepersack) organisiert und vorbereitet wurde, war ein voller Erfolg. Der Abend hat keinen Eintritt gekostet und es war bis zuletzt nicht klar, ob er großen Anklang finden würde. Daher waren alle Beteiligten freudig überrascht, als der Spendenerlös nach der Veranstaltung auf eine Summe von 610,00€ beziffert werden konnte! Vielen Dank an die 67 Spender! Das Minnekonzert war klasse – dank der großartigen Leistung und Vortragsweise von Holger Schäfer. In Personalunion wechselte er vom Künstler mit Darbietungen der Minne zum Erzähler, Entertainer bis hin zum Kommentator und hielt das Publikum …

Continue Reading

Unser Besuch in Querfurt

Der Böhmische Königshof im Jahre 1320. Auf der Burg Querfurt sammelt sich die Crème de la Crème des Heiligen Römischen Reiches, um sich im Turnier zu messen. Vom 29. September bis zum 3. Oktober waren wir Teil des Sacri Romani Imperii auf dem Nobiles in Tournament. Der Edle Herr und Notarius Andres vom Berg an der Aue weilte dort mit seiner Gemahlin Flora und den beiden Kindern. Die Gemeinheit stellte sich für diese Zeit in seine Dienste und bildete gemeinsam mit Dazugestoßenen aus dem Dunstkreis des Notarius ein stattliches Gefolge von 14 Kämpfern, Gesinde und Geistlichkeit. Erwartungen Eine kleine Herausforderung …

Continue Reading

Benefizkonzert von Holger Schäfer in der kath. Kirche Diekholzen am 14.10.2017

Das Konzert soll ein Benefizkonzert für den Verein „Regenbogen Hildesheim“ sein, der sich für krebskranke Kinder und deren Angehörige einsetzt. (http://regenbogen-hildesheim.de/) Veranstaltungsort ist die katholische Kirche in Diekholzen bei Hildesheim, das Konzert beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos! Es wird um eine großzügige Spende zugunsten vom Regenbogen e.V. gebeten. Wer ist Holger Schäfer? – „MINNESÄNGER DES JAHRES“ In den Jahren 2008 & 2012 – 2. Publikumspreis beim Europäischen Minnesängerwettstreit 2009 – 6 erste Preise bei Minnesängerwettstreiten Holger Schäfer studierte zunächst ALTE MUSIK an der Musikakademie Kassel. Schwerpunktthema war die Cembalo- und Blockflötenmusik des 17. und 18. Jahrhunderts. Nach …

Continue Reading

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Dich ganz herzlich auf unseren neuen Internetseiten! Wir freuen uns, dass Du unsere kleine Internetpräsenz entdeckt hast. Hier findest Du viel(e)  Hildesheimer Geschichte(n) rund um die Mitte des 14. Jahrhunderts. Wir, das ist die Interessengemeinschaft Hildesheimer Gemeinheit Anno Domini 1350. Auf den nebenstehenden Seiten findest Du Informationen über das, was wir darstellen und wie  Du mitmachen kannst! Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir Die Hildesheimer Gemeinheit   Autor: Sheralie Büsching

Continue Reading

Schlacht bei Dinklar

Die Hildesheimer Gemeinheit beteiligt sich als Teil des historischen, bürgerlichen Aufgebots an den Feierlichkeiten zum Jubiläum. Das Lager sowie die Nachstellung des Überfalls sind am Wochenende des 1. bis 3. September 2017 in Dinklar (Schellerten) zu bestaunen! Wir stellen sowohl im Rahmen des Tagesprogramms Lagerleben um 1367 dar, als auch die Milizen, die im Morgengrauen des 3. September 1367 am Überfall beteiligt waren. Es folgt für die Interessierten ein Abriss über die Geschichte der Schlacht: Was führte zur Schlacht bei Dinklar? Die Welfen erlitten in der Vergangenheit durch Richtersprüche und kriegerische Auseinandersetzungen mit den Hildesheimer Bischöfen erhebliche Gebietsverluste. Weswegen Herzog …

Continue Reading

[Dinklar] Noch 23 Tage…

Das ist ja beinahe wie beim Adventskalender! Es sind nurnoch wenige Wochen bis zu unserem großen Jahresevent, der Schlacht bei Dinklar. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – sowohl fürs Lager, als auch für den Auszug der Bürgerschaft am 31.08. Am 13.08. treffen wir uns noch ein letztes Mal zu einem internen Planungstreffen und dann wirds ernst 😉   Wer am Donnerstag, 31.08. noch Zeit und Lust hat, den Auszug in passender Gewandung zu begleiten, ist herzlich eingeladen, zu 14:00 Uhr auf dem Andreasplatz in Hildesheim zu erscheinen!   Autor: Sheralie Büsching

Continue Reading

[Dinklar] Kreisheimattag in Dinklar

Am kommenden Sonntag, den 18.06.2017 ist die Hildesheimer Gemeinheit zu Gast auf dem Dinklarer Kreisheimattag. Wir werden euch zum Thema „Schlacht bei Dinklar“ informieren und einige Kleidungs- und Ausrüstungsgegenstände ausstellen. In Anlehung an die zu Beginn des Jahres durchgeführte Modenschau für die teilnehmenden Dinklarer Bürger stehen wir auch an diesem Sonntag für sämtliche Fragen rund um das passende Erscheinungsbild für das Großereignis im September zur Verfügung. Unsere Stadtwache wird zudem patroullieren und diverse Programmpunkte an diesem Tag überwachen. Ihr findet uns schräg gegenüber des Feuerwehrhauses. Aber sehr wahrscheinlich werdet ihr keine Probleme haben, uns zu erkennen 🙂   Bis Sonntag …

Continue Reading

[Dinklar] Eine Depesche für den OB!

Die IG Hildesheimer Gemeinheit AD1350 hatte gestern einen Termin im Hildesheimer Rathaus, bei unserem Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer. Es wurde eine historische Depesche überreicht, in der es um eine mögliche, unentgeltliche Unterstützung seitens der Stadt Hildesheim bei der im September stattfindenden Schlacht bei Dinklar und dem Auszug der Hildesheimer Bürgerschaft in Richtung Schlachtfeld geht…. Autor: Ulf Hanebuth

Continue Reading

[Dinklar] In geheimer Mission

Morgen, am Montag, den 29.05.17 um 17:00 Uhr wird sich die Interessengemeinschaft Hildesheimer Gemeinheit AD1350 zum Rathaus begeben um unserem Oberbürgermeister Dr.Ingo Meyer eine mittelalterliche Depesche zu überreichen, die vom Ratsschreiber Notarius Andres Vom Berg an der Aue verfasst wurde. Hintergrund ist, dass sich im September nach 650 Jahren erstmals wieder ein gewaltiges Heer von brandschatzenden und mordenden Rittern, Edelleuten und Bischöfen unter der Führung des Herzogs Magnus von Braunschweig-Lüneburg in Richtung Hildesheim bewegt. Am ersten Septemberwochenende vor 650 Jahren gelang es dem Hildesheimer Aufgebot unter Führung des Hildesheimer Bischofs Gerhard vom Berg zahlenmäßig und in der Bewaffnung unterlegen, mit …

Continue Reading